Die Bau- und Raumplanungskommission (BRK) hat ihren Bericht zur Zonenänderung und dem Bebauungsplan für das Bethesda-Areal verabschiedet. Sie beantragt dem Grossen Rat einstimmig, der Vorlage des Regierungsrats zuzustimmen. Auf dem Bethesda-Areal sollen rund 120 Alters- und Generationenwohnungen entstehen.

Die BRK begrüsst die Schaffung von neuen Wohnungen auf Stadtgebiet. Die Vorlage nutze das Potenzial zur inneren Verdichtung in diesem Arealteil sehr sinnvoll und setze mit der Schaffung von Alters- und Generationenwohnungen den Anspruch, dass bei Veränderungen des Siedlungsraums auf ausgewogene Sozialstrukturen zu achten ist, vorbildlich um. 

Sie finden den Bericht hier: Bericht der Bau- und Raumplanungskommission zum Ratschlag Bethesda-Areal zur Zonenänderung, Festsetzung eines Bebauungsplans, Änderung des Wohnanteilsplans, Änderung der Baulinie im Bereich Scherkesselweg, Neusatzsteg, Neusatzweglein, Hardrain

Mitteilung Parlamentsdienst

Hauptthemen: Universitäts-Finanzierung 2018-2021 und Kantonsbudget 2018 » Themenvorschau

Mitteilungen

Schauplatz Parlament

» Aktuelles & Historisches

sitzordnung grosserrat basler art

Die Basler Art des Durcheinandersitzens: Als eines von wenigen Kantonsparlamenten richtet sich die Sitzordnung des Grossen Rates - seit 1875 - nicht primär nach Parteien, sondern nach Wahlkreisen. Versuche, dies zu ändern, scheiterten mehrfach.

In früheren Zeiten sassen die Grossräte zunftweise zusammen, noch früher entschied gar das Los über den Sitzplatz. » mehr 

 

 

Zurückspringen zu: Sprungnavigation