Auf Einladung des FC Landrat besuchten die Rathauskicker e.V. aus Hamburg wieder die Region Basel. Im Jahr 2009 waren die Fussballerinnen und Fussballer der Bürgerschaft (Parlament) des Bundeslandes Hamburg bereits einmal hier zu Gast und haben im baselstädtisch-basellandschaftlichen-hamburgischen Fussballturnier den 2. Platz erobert.

Der FC Grossrat hatte Losglück – durfte er doch zwischen seinen beiden Spielen (je 2 x 20 Min.) eine Ruhepause einlegen. Lange sah es danach aus, dass die Hamburger die knappe Führung verteidigen könnten bis Steffi Luethi den FC Grossrat erlöste und zum 1:1 Schlussresultat ausglich. Im zweiten Spiel gegen den FC Landrat bekundete der FC Grossrat mehr Mühe; die Basellandschäftler waren klar überlegen. Das Spiel endete mit einer 0:3 Niederlage.

Überhaupt war der FC Landrat in bestechender Form. Er besiegte zuvor die Rathauskicker e.V. mit einem sehr deutlichen 6:0.

Eine Fortsetzung dieses Turniers ist bereits angesagt – die Rathauskicker e.V. haben den FC Landrat und den FC Grossrat nach Hamburg eingeladen.

3. Fussballturnier Basel-Landschaft, Hamburg und Basel-Stadt
30. April 2016, Sportplatz Kittler, Frenkendorf

FC Grossrat – Rathauskicker e.V. 1:1
Rathauskicker e.V. – FC Landrat 0:6
FC Landrat – FC Grossrat 3:0

 

Auslosung der Teams
Grossratspräsidentin BS und Landratspräsident BL nehmen die Auslosung vor

 

 

Die Tagesordnung wird am 28. Februar publiziert.

Mitteilungen

Schauplatz Parlament

» Aktuelles & Historisches

vier Grossräte beobachten das Ratsgeschehen

Neue Bilder zum Parlamentsgeschehen: Einmal jährlich fotografiert Fotograf Michael Fritschi im Auftrag des Grossen Rates. In der ersten Februarsitzung war es wieder so weit. In der Bilder-Datenbank finden Sie ab sofort eine Auswahl von neuen Bildern rund um das Ratsgeschehen. Die Bilder stehen zum Download zur Verfügung (s. Nutzungsbedingungen). 

» Bilder-Datenbank des Grossen Rates      

 

Schulklasse im Grossratssaal

Politwochen an Gyms und WMS: An den weiterführenden Schulen werden Politwochen immer mehr zur Regel – inklusive Besuch beim Grossen Rat. Im Januar kamen 16 Klassen der Gymnasien und WMS Basel. Neben einer Rathausführung gab es Diskussionsrunden mit Ratsmitgliedern. Bis im Mai ist ein weiteres knappes Dutzend Klassen angemeldet.   

» Schulangebot Grosser Rat: Staatskunde live!

 

Zurückspringen zu: Sprungnavigation