Die einzelnen Instrumente kurz erklärt: Parlamentarische Instrumente

GeschäftsnummerTitel des Geschäftes
Interpellation Nr. 6 André Auderset betreffend Geheimniskrämerei um den Bericht zur Wirtschaftsflächenstrategie 2017
Motion Pascal Pfister und Konsorten betreffend weniger Anreize für preistreibende Wohnraum-Sanierungen (Anpassung Grundstückgewinnsteuer)
Motion Kerstin Wenk und Konsorten betreffend Aufhebung der sogenannten "ewigen Probezeit" bei Lehrpersonen 2.0
Motion Aeneas Wanner und Konsorten betreffend Förderung von sauberen, leisen elektrischen Bussen im öffentlichen Verkehr
Anzug Joël Thüring und Konsorten betreffend Sicherheitsmassnahmen an Grossveranstaltungen in der Stadt Basel
Anzug Jörg Vitelli und Konsorten betreffend Schaffung eines Unterstützungsfonds für gemeinnützigen Wohnraum (FOnds de Roulement)
Anzug Beatriz Greuter betreffend höhere Vergütung von betreutem Alterswohnen
Anzug Michael Wüthrich und Konsorten betreffend Einführung der Leinenpflicht während der Brut- und Setzzeit in den Langen Erlen
Motion Katja Christ und Konsorten betreffend Massnahmen gegen Stalking
Motion Dominique König-Lüdin und Konsorten betreffend Ausbau Fern- und Nahwärme
Anzug Helen Schai-Zigerlig und Konsorten betreffend Centralbahnplatz, Verbesserung der Verhältnisse
Anzug Annemarie Pfeifer und Konsorten betreffend Verbesserung des Eintritts in die Volksschule
Anzug René Brigger und Konsorten betreffend Stopp den Wohnraumfressern
Anzug Andrea Elisabeth Knellwolf und Konsorten betreffend mehr Sicherheit vor radikalen religiösen Tendenzen mit Gewaltpotenzial
Anzug Stephan Luethi-Brüderlin und Konsorten betreffend Velosicherheit in der Spital- und Pestalozzistrasse
Anzug Martina Bernasconi und Konsorten betreffend Roger Federer Arena statt St. Jakobs-Halle
Anzug Barbara Wegmann und Konsorten betreffend Stellvertretungssystem bei Elternschaft
Zurückspringen zu: Sprungnavigation