Geschäftsnummer20.5117
GeschäftstypRatschlag
TitelRatschlag des Gerichtsrates betreffend Zuwahl gemäss § 29 GOG im Sinne der vorübergehenden Verlängerung der Amtstätigkeit einer Präsidentin und der temporären Erhöhung der Pensen von drei Präsidiumsmitgliedern am Appellationsgericht aufgrund der COVID-19-bedingten Verzögerung des Stellenantritts zweier neuer Präsidiumsmitglieder
Beginn22.04.2020
Status Abgeschlossen

Dokumente

DokumentnummerDatumTitel
20.5117.0101.04.2020Bericht des Gerichtsrates
20.5117.0214.05.2020Bericht der JSSK

Vorgänge

BeschlussnummerSitzung vomProtokollvermerkAbstimmungAudio
20/17/2.39G22.04.2020Überweisung an JSSKstillschweigendkein
20/23/5G03.06.2020ZustimmungErgebnisÖffne Audio-Protokoll Audio-Protokoll Audio-Protokoll

Zurückspringen zu: Sprungnavigation