Die Bildungs- und Kulturkommission ist insbesondere zuständig für die Vorberatung von Geschäften der Bereiche:

  • Volksschulbildung
  • Berufsbildung
  • Weiterführende Schulbildung
  • Bildung auf Tertiärstufe
  • Erwachsenenbildung
  • Kulturförderung und –pflege
  • Stationäre Jugend- und Behindertenhilfe
  • Quartierarbeit und Tagesbetreuung von Kindern
  • Ausserschulische Jugendarbeit