Neben den Oberaufsichts- und den Sachkommissionen kennt der Grosse Rat weitere ständige Kommissionen mit besonderen Aufgaben. Sie bestehen aus je neun beziehungsweise sechs Ratsmitgliedern.

Die vier Kommissionen:

 

Rechtsgrundlagen: Geschäftsordnung des Grossen Rates, § 72ff.