» Erziehungsrat

» Kommission für Denkmalsubventionen

» Verwaltungsrat der Basler Verkehrs-Betriebe

» Verwaltungsrat der Industriellen Werke Basel

Ratsexterne Gremien sind Leit- und Aufsichtsorgane öffentlich-rechtlicher Institutionen mit wichtigen Beratungs- und Entscheidungsbefugnissen. Es sind keine parlamentarischen Gremien; nur ein Teil der Mitglieder sind Vertreter des Grossen Rates. (Bei den Verwaltungsräten von IWB und BVB handelt es sich um eine auslaufende Regelung, sie werden im Zuge von Gesetzesänderungen neu gänzlich vom Regierungsrat gewählt. Für den Bankrat der Basler Kantonalbank gilt die neue Regelung bereits).

 Erziehungsrat

Der Erziehungsrat berät das Erziehungsdepartement und wirkt beim Entscheid über alle wesentlichen Fragen im Bereich des Erziehungs- und Unterrichtswesen mit. Er erlässt Ordnungen und Reglemente und stellt die Lehrziele auf.

Präsidentin bzw. Präsident ist von Amtes wegen die Departementsvorsteherin bzw. der Departementsvorsteher. Der Grosse Rat wählt die weiteren acht Mitglieder des Erziehungsrates; dies für vier Jahre. Gegenwärtige Amtsperiode: 1. April 2017 - 31. März 2021.

Rechtsgrundlagen: Schulgesetz, § 79

Mitglieder

Cramer Conradin Dr. (LDP), Regierungsrat (Erziehungsdept.), Präsident (ex officio) *

Engeler-Ohnemus Roland (SP)

Haller Beatrice (FDP)

Herzig Oskar (SVP)

Keberle Silva (LDP)

Messerli Beatrice (GB)

Rietschi Jenny Silvia (CVP)

Seggiani Michela (SP)

Signer Susanne (SP)

Mitglieder seitens der Stabsstelle 'Schulen' des Erziehungsdepartements

  • Baur Dieter, Berater ohne Stimmrecht *
  • Maier Ulrich, Berater ohne Stimmrecht*
  • Grab Miriam, Geschäftsführerin ohne Stimmrecht *

* nicht vom Grossen Rat gewählte Mitglieder

Kontakt

Erziehungsrat, Erziehungsdepartement des Kantons Basel-Stadt
Leimenstrasse 1, 4001 Basel

Tel. 061 267 84 00 |Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Webpage Erziehungsrat  

 Kommission für Denkmalsubventionen

Die Kommission für Denkmalsubventionen beschliesst auf Antrag des Denkmalrats und im Rahmen des vom Grossen Rat gesprochenen Kredits über die Subventionsbeiträge für Restaurierungsmassnahmen. Der Grosse Rat wählt alle neun Mitglieder der Kommission wie auch das Präsidium; dies für vier Jahre. Gegenwärtige Amtsperiode: 1. April 2017 - 31. März 2021.

Rechtsgrundlagen: Gesetz über den Denkmalschutz, § 11

Mitglieder   

Bringolf Stefan (SP), Präsident

Brem Jakob (GB)

Brodmann Silvia (SP)

Gruntz Lukas (SP)

Knellwolf Andrea Elisabeth (CVP)

Koechlin Michael (LDP)

Lindner Roland (SVP)

Ueberwasser Heinrich (SVP)

Vögtli Roland (FDP)

Kontakt

Kommission für Denkmalsubventionen, c/o Basler Denkmalpflege, Unterer Rheinweg 26, 4058 Basel

Tel: 061 267 66 44.  Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Webpage Kommission für Denkmalsubventionen

 Verwaltungsrat der Basler Verkehrsbetriebe

Der Verwaltungsrat ist das oberste Steuerungs- und Kontrollgremium der Basler Verkehrsbetriebe (BVB). Der Regierungsrat wählt drei Mitglieder inkl. den Präsidenten/die Präsidentin. Drei Mitglieder werden vom Grossen Rat gewählt, ein weiteres Mitglied durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BVB und eines durch den Kanton Basel-Landschaft. Die Amtszeit des aktuellen BVB-Verwaltungsrates dauert bis 31.12.2017. Im Zuge der Revision des BVB-Gesetzes wählt neu der Regierungsrat alle Mitglieder des BVB-Verwaltungsrats.

Rechtsgrundlagen: Organisationsgesetz der Basler Verkehrsbetriebe, § 9f.

Mitglieder

Präsidium: vakant *

Altermatt Kurt, Dr., Präsident ad interim *

Ballmer Mirjam (GB)

Gautschi Nadine (FDP)

Meienhofer Urs ***

Ryser Hanspeter **

Thurnherr Daniela, Dr. *

vakant

nicht vom Grossen Rat gewählte Mitglieder: * Vertreter des Regierungsrates Basel-Stadt, ** Vertreter des Kantons Basel-Landschaft, *** Vertreter des Personals BVB

Kontakt

Verwaltungsrat Basler Verkehrsbetriebe
Claragraben 55, 4005 Basel

Tel. 061 267 85 55

Webpage 'Verwaltungsrat' der Basler Verkehrsbetriebe

 Verwaltungsrat der Industriellen Werke Basel

Die IWB wurden auf den 1. Januar 2010 hin eine öffentlich-rechtliche Anstalt. Der Verwaltungsrat der IWB stellt dem Regierungsrat zuhanden des Grossen Rates Antrag über den Voranschlag, den Jahresbericht mit den Planungsschwerpunkten für die kommenden Jahre und die Jahresrechnung. Zudem stellt er dem Regierungsrat Antrag über die Festlegung der Preise und Tarife sowie über die Lenkungsabgabe gemäss Energiegesetz. Der Regierungsrat kann die Anträge des Verwaltungsrates nur als Ganzes gutheissen oder ablehnen.

Von den sieben Mitgliedern des Verwaltungsrates wählt der Grosse Rat drei, die weiteren vier einschliesslich das Präsidium bestimmt der Regierungsrat. Die Amtszeit des aktuellen IWB-Verwaltungsrates dauert bis 31.12.2017. Im Zuge der Revision des IWB-Gesetzes wählt neu der Regierungsrat alle Mitglieder des IWB-Verwaltungsrates.

Rechtsgrundlagen: IWB-Gesetz, § 48ff.

Mitglieder

Shipton Michael Dr., Präsident *

Blume Mirjana*

Jans Beat (SP)

Madörin Bernhard, Dr. (SVP)

Naef Monika *

Rechsteiner Rudolf, Dr. (SP) *

Wanner Aeneas (GLP)

* nicht vom Grossen Rat gewählte Mitglieder

Kontakt

Verwaltungsrat Industrielle Werke Basel
Margarethenstrasse 40, 4002 Basel

Tel. 061 275 51 11

Webpage 'Verwaltungsrat' der Industriellen Werke Basel

 

Zurückspringen zu: Sprungnavigation