Die Bau- und Raumplanungskommission (BRK) legt ihren erneuten Bericht zum Neubau Rosentalturm vor. Im Juni 2019 hatte der Grosse Rat das Geschäft an die BRK zurückgewiesen.

Der Neubau Rosentalturm soll das Messe-Parkhaus ersetzen. Vorgesehen sind neben einem unterirdischen Parking ein Hochhaus mit Wohnungen, einem Hotel und Dienstleistungsflächen. Gegenüber ihrem ersten Antrag von 2019 hat die BRK die Bedingungen überarbeitet, so bezüglich des Anteils an gemeinnützigem Wohnraum, welcher der Hauptgrund für die Rückweisung war. Die Kastanienbäume sollen erhalten und die maximale Anzahl Parkplätze (1143) nicht beschnitten werden. 

Das Geschäft wird in der zweiten Juni-Sitzung behandelt.

Sie finden den Bericht hier: 

Bericht der Bau- und Raumplanungskommission zum Ratschlag „Areal Messe Basel“ (Neubau Rosentalturm)

Webmitteilung des Parlamentsdiensts

 

Zurückspringen zu: Sprungnavigation