Der Grosse Rat hat an der Grossratssitzung vom 12. Februar Heiner Vischer (LDP) ins Ratsbüro gewählt. Zum neuen Präsidenten der Bau- und Raumplanungskommission (BRK) hat der Grosse Rat Conradin Cramer (LDP) gewählt. 

Heiner Vischer tritt die Nachfolge von Conradin Cramer an, der nach seinem Jahr als Grossratspräsident auf einen weiteren Einsitz im Ratsbüro verzichtet. Dr. Heiner Vischer, von Beruf Biologe, ist seit 2007 Mitglied des Grossen Rates. Das Ratsbüro ist die siebenköpfige Geschäftsleitung des Parlaments.

 Dr. Conradin Cramer tritt die Nachfolge von Andreas Albrecht an, der die BRK elf Jahre lang geführt hatte und Ende Januar aus dem Rat ausgeschieden ist. Cramer, von Beruf Advokat und Notar und seit 2005 Mitglied des Grossen Rates, war bis Ende Januar Grossratspräsident. In der BRK hatte er bisher nicht Einsitz.

Zurückspringen zu: Sprungnavigation