Der Grosse Rat hat eines seiner Mitglieder verloren. Wie Grossratspräsidentin Elisabeth Ackermann in der heutigen Ratssitzung bekannt geben musste, ist Karl Schweizer heute verstorben. Sie würdigte den Verstorbenen als "einflussreiche und engagierte Persönlichkeit".

Der Riehener Dr. Karl Schweizer, geb. 1955, sass seit Anfang dieser Legislatur (Februar 2013) als Gewählter des Wahlkreises Kleinbasel für die SVP im Grossen Rat. Er war von Beruf Advokat und gehörte der Justiz-, Sicherheits- und Sportkommission des Grossen Rates an. 

Zurückspringen zu: Sprungnavigation