Der Grosse Rat hat heute auf Antrag der FDP-Fraktion Helmut Hersberger als neues Mitglied ins Ratsbüro - der Geschäftsleitung des Parlaments - gewählt.

Helmut Hersberger ersetzt Christian Egeler, der aus dem Grossen Rat zurückgetreten ist. Hersberger gehört dem Grossen Rat seit 2005 an und ist von Beruf Unternehmensberater.

Das Ratsbüro besteht für die Dauer einer Legislatur aus dem Ratspräsidium, welches das Gremium leitet, dem Statthalter und fünf Beisitzern. Vertreten sind in der Regel die sieben grössten Fraktionen. Das Ratsbüro unterstützt das Grossratspräsidium in der Führung des Parlaments.

Weitere Wahlen

Kommissionen

Der Grosse Rat hat ausserdem verschiedene Wechsel in den Kommissionen vorgenommen und als neue Kommissionsmitglieder gewählt:

Gesundheits- und Sozialkommission: Christian Moesch ersetzt Christian Egeler (FDP); Pasqualine Gallacchi ersetzt Rolf von Aarburg (CVP/EVP)

Bau- und Raumplanungskommission: Tim Cuénod ersetzt Philippe Macherel (SP)

Disziplinarkommission: Danielle Kaufmann ersetzt Philippe Macherel (SP)

Justiz-, Sicherheits- und Sportkommission: Christian Griss ersetzt Pasqualine Gallacchi (CVP/EVP)

Regiokommission: Tim Cuénod ersetzt Daniel Goepfert (SP)

Die aktuelle Übersicht der Zusammensetzung der Kommissionen finden Sie hier.

Gerichte

Als Ersatzrichter am Appellationsgericht für den Rest der laufenden Amtsdauer hat der Grosse Rat Dr. iur. Heiner Wohlfart gewählt. Weiter hat er die Ersatzwahl von Anina Ineichen als Richterin am Zivilgericht validiert.

(Mitteilung Parlamentsdienst)

 

Zurückspringen zu: Sprungnavigation