Die Umwelt-, Verkehrs- und Energiekommission des Grossen Rates hat ihren Bericht zur Sanierung der Rosentalstrasse und fussgänger- und velofreundlichen Umgestaltung im Abschnitt Messeplatz und Schwarzwaldallee verabschiedet. Sie steht mehreren Punkten kritisch gegenüber und stimmt den vom Regierungsrat beantragten 12,6 Mio. Franken nur mehrheitlich (mit 7 zu 4 Stimmen) zu.

Eine deutliche Mehrheit der UVEK wünscht bei der Haltestelle Gewerbeschule eine alternative Veloführung, welche die Höhe der Gesamtausgaben jedoch nicht verändere. Weitere Kritikpunkte in der UVEK waren, dass sich die Anzahl der Veloabstellplätze wie auch der Parkplätze für Autos auf Allmend reduzieren soll.

(Mitteilung Parlamentsdienst)

Der Bericht ist hier abrufbar: UVEK-Bericht zum Ratschlag zur Sanierung der Rosentalstrasse und Umgestaltung zu einem für Fussgänger/-innen attraktiven und für den Veloverkehr sicheren Strassenraum im Abschnitt Messeplatz und Schwarzwaldallee

 

Zurückspringen zu: Sprungnavigation