Am Freitag 7. Juni ist der Verein „Interkantonale Legislativkonferenz ILK“ gegründet worden. Die ILK besteht als Interessengemeinschaft der kantonalen Parlamente schon seit 2011. Nun hat sie sich formelle Strukturen gegeben.

Die ILK ist der Dachverband der kantonalen Parlamente und stellt eine Plattform für Information, Austausch und Zusammenarbeit der Kantonsparlamente dar. Sie organisiert insbesondere Informationsveranstaltungen und koordiniert Stellungnahmen der kantonalen Parlamente im Rahmen der Erarbeitung interkantonaler Rechtserlasse.

Der Grosse Rat des Kantons Basel-Stadt ist Gründungsmitglied des Vereins und im Vorstand vertreten.

ILK Gruendung Verein

Die Vorstandsmitglieder der ILK (v.l.r.): Kantonsrat Pierre Dalcher (Kanton Zürich), Grossrat Joël Thüring (Kanton Basel-Stadt), Präsidentin und Kantonsrätin Esther Guyer (Kanton Zürich), Grossrat Carlos Reinhard (Kanton Bern), Geschäftsführer Thomas Marty

 Webmitteilung des Parlamentsdiensts

 

Zurückspringen zu: Sprungnavigation