Aufgrund der aktuellen Situation betreffend Coronavirus hat Grossratspräsidentin Salome Hofer entschieden, den zweiten Sitzungstag vom kommenden Mittwoch, 18. März abzusagen.

Da die meisten Sachgeschäfte der Märzsitzung bereits am ersten Sitzungstag (11. März) erledigt werden konnten, und unter Berücksichtigung der jüngsten Ereignisse, ist es laut Salome Hofer vertretbar und vernünftig, die Sitzung abzusagen.

Für die Grossratspräsidentin ist es jedoch wichtig, dass das Parlament auch in einer solch schwierigen Situation funktioniert und seine Aufgaben wahrnimmt. Es ist deshalb geplant, die Aprilsitzung (22./23. April) im Saal Montreal des Congress Centers der Messe Basel abzuhalten, in welchem genügend Platz zur Verfügung steht, um die Verhaltensregeln des Bundesamtes für Gesundheit umzusetzen und auch das Öffentlichkeitsprinzip (mittels Livestream) gewährleistet werden kann.

 

Weitere Auskünfte

Salome Hofer, Grossratspräsidentin

Telefon +41 79 960 53 07

Beat Flury, Leiter Parlamentsdienst

Telefon +41 79 420 44 07

 

Zurückspringen zu: Sprungnavigation