Der Grosse Rat behandelt in der ersten Junisitzung den Bebauungsplan Grenzacherstrasse, der unter anderem einen zweiten Roche-Turm vorsieht. In der Vorberatung war die gewichtige städtebauliche Vorlage unbestritten.

Die Weiterentwicklung des Nordareals der Roche ist das einzige grössere Geschäft, das dem Parlament vorliegt.

Roche plant den Ersatz des Verwaltungsbaus Bau 74 durch ein neues Forschungszentrum mit vier Büro- und Laborgebäuden; das höchste misst 132 Meter. Parallel dazu soll ein zweiter, 205 Meter hoher Turm an der Grenzacherstrasse entstehen, der den ersten Turm, das aktuell höchste Gebäude der Schweiz, um 27 Meter überragen wird. Die Bau- und Raumplanungskommission (BRK) begrüsst die zusätzliche Verdichtung, die zu «einer weiteren massgeblichen Veränderung des Stadtbilds» führe, einstimmig. Zu reden gaben in der Vorberatung die Parkplätze. Mit dem Ersatz von Bau 74 wird auch das dort bestehende unterirdische Parking mit rund 900 Parkplätzen ersetzt, weshalb Roche während der Bauzeit ein Parkhausprovisorium an der Schwarzwaldstrasse nutzen will. Die Mehrheit der BRK hat den Antrag einer knappen Mehrheit der mitberichtenden Umwelt-, Verkehrs- und Energiekommission (UVEK) teilweise übernommen und schlägt dem Grossen Rat vor, diesen Parkplatztransfer auf zehn Jahre zu beschränken. Eine BRK-Mehrheit will im Bebauungsplan ausserdem festhalten, dass die heute für Fussgänger und Velofahrer bestehenden Engstellen bei der Solitude-Promenade spätestens nach Erstellung des neuen Forschungszentrums beseitigt werden müssen.

Der Grosse Rat entscheidet zudem über die rechtliche Zulässigkeit und das weitere Verfahren der «Veloring-Initiative» und der «Zweiradinitiative»; letztere will das kostenlose Parkieren von Zweirädern auf Allmend in der Verfassung verankern. Der Regierungsrat möchte beide Initiativen zur Berichterstattung überwiesen erhalten.

An der Bündelitag-Sitzung des Grossen Rates vom 29. und 30. Juni wird dann unter anderem die Staatsrechnung 2015 behandelt. (Separate Tagesordnung folgt).

 

Weitere Auskünfte

Dominique König-Lüdin

Grossratspräsidentin

Tel. +41 (0)79 658 45 37

 

Vollständige Tagesordnung

www.grosserrat.bs.ch/to

Zurückspringen zu: Sprungnavigation