Der Grosse Rat wird für die kommenden zwölf Monate von der SP-Vertreterin Salome Hofer präsidiert. Die 33-Jährige ist vom Plenum heute mit 92 von 95 Stimmen zur diesjährigen «höchsten Baslerin» gewählt worden. Neben ihr Platz nehmen wird als neuer Statthalter David Jenny (FDP).

salome hofer foto werk 20200110 0055 k
Die neue Grossratspräsidentin lädt ins Rathaus © Michael Fritschi

Salome Hofer übernimmt die Ratsführung am 1. Februar von Heiner Vischer (LDP). Die bisherige Statthalterin wurde 2009 in den Grossen Rat gewählt und durfte als jüngstes Mitglied damals gleich die Legislatur eröffnen. Erfahrungen sammeln im Leiten eines Parlaments konnte Salome Hofer auch in ihrer Heimatgemeinde; sie präsidierte 2010-2012 den Einwohnerrat Riehen.

Seit Beginn ihres frühen Einstiegs in die Politik engagiert sich Salome Hofer für die Jugendkultur. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer parlamentarischen Arbeit ist die lebendige, Freiräume bietende Stadt Basel. Nach ihrem Studium in Politikwissenschaften und Kommunikationsmanagement wurde Salome Hofer beruflich für Coop tätig, wo sie heute Leiterin Nachhaltigkeit/ Wirtschaftspolitik ist.

Aufgewachsen ist die neue Grossratspräsidentin in Riehen, dessen Wahlkreis sie in den ersten beiden Legislaturen im Grossen Rat vertrat. Seit 2017 ist sie Vertreterin des Kleinbasels, wo sie heute auch wohnt. Sie ist aktive Fasnächtlerin in einer Kleinbasler Clique und engagiert sich im Rockförderverein Basel sowie bei Kulturstadt Jetzt.

Salome Hofer will in ihrem Präsidialjahr nicht nur selbst auf die Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons zugehen, sondern diese auch zu sich – ins Rathaus – einladen. «Die Bevölkerung soll wissen, dass die Türen an Grossratstagen weit offen sind, damit alle die Arbeit des Parlaments mitverfolgen können», so die neue Ratspräsidentin.  

Neuer Statthalter ist David Jenny

Zum Statthalter (Vizepräsident) hat der Grosse Rat auf Vorschlag der FDP mit 82 von 95 Stimmen Dr. David Jenny gewählt. Der 59-jährige Advokat gehört dem Grossen Rat seit 2013 an und engagiert sich hier insbesondere in juristischen und wirtschaftspolitischen Fragen. Beruflich ist David Jenny bei der VISCHER AG tätig. Die Wahl Jennys musste in seiner Abwesenheit erfolgen. Der künftige Statthalter ist derzeit nach einem Oberschenkelbruch noch hospitalisiert.

 

Weitere Auskünfte

Dr. Heiner Vischer, Grossratspräsident bis 31. Januar

Tel. +41 79 320 50 35

Salome Hofer, Grossratspräsidentin ab 1. Februar

Tel: +41 79 320 50 35

  

Beilage:

Offizielles Foto der neuen Grossratspräsidentin (2.1 MB). Bildnachweis: "Foto: Michael Fritschi"

Weitere Bilder zum Download: Bilder-Datenbank des Grossen Rates