Zu den wesentlichen Aufgaben eines Kantonsparlaments - auch des Grossen Rats - gehört die Aufsicht über die gesamte Staatsverwaltung. Regierungsrat, Gerichte, Ombudsstelle und die selbstständigen Verwaltungsbetriebe haben dem Grossen Rat jährlich Rechenschaftsberichte zu unterbreiten, die dieser genehmigen muss. Die Oberaufsicht besteht in der Kontrolle, ob die Verwaltung und die Justiz ordnungsgemäss arbeiten und ihren Verpflichtungen nachkommen.

Massgeblich ausgeübt wird die Oberaufsicht durch die Oberaufsichtskommissionen.

Oberaufsichtskommissionen | Regierungsrat | Justiz/Judikative | Ombudsstelle

Zurückspringen zu: Sprungnavigation