Der 50-köpfige Districtsrat ist der politische Beirat des Trinationalen Eurodistricts Basel. Er begleitet die Ziele und Projekte von Vorstand und Mitgliederversammlung des Eurodistricts und kann Anträge und Stellungnahmen einbringen sowie Resolutionen verfassen. Letztlich hat er aber nur beratende Funktion.

Die Nordwestschweiz stellt 20 (Basel-Stadt 8, davon sind 7 Mitglied der Regiokommission), die französische und die deutsche Seite je 15 Mitglieder. Primär sind dies Parlamentsvertreter. Insbesondere die elsässische Seite und Baselland entsenden aber auch Maires bzw. Gemeinderäte, womit keine klare Trennung von Exekutive und Legislative gegeben ist.

Der Districtsrat hat als Gremium 2007 die Nachbarschaftskonferenz abgelöst.

Trinationaler Eurodistrict Basel