Der Grosse Rat wird für die kommenden zwölf Monate von Remo Gallacchi (CVP) präsidiert. Der 49-jährige Physik- und Mathematiklehrer und Konrektor des Gymnasiums am Münsterplatz ist seit 2005 Mitglied des Grossen Rates und Vertreter des Wahlkreises Kleinbasel. Dieses darf damit erstmals seit 2002 wieder den «höchsten Basler» stellen.

Gallacchi Vischer Pfalz foto werk 20180110 0403
Die Gewählten auf der Pfalz © Michael Fritschi

 

An der Seite von Remo Gallacchi nimmt LDP-Grossrat Heiner Vischer als Statthalter Platz (auf dem Bild rechts).

Remo Gallacchi wird in seinen Aussenkontakten einen Schwerpunkt bei den unzähligen Vereinen und Organisationen setzen, «die Basel überhaupt erst zur lebendigen Stadt und zum lebenswerten Kanton machen», wie er sagt.

Zur Medienmitteilung: Neuer Grossratspräsident: Remo Gallacchi wird «höchster Basler»

Weitere Bilder der Gewählten finden Sie in der Bilder-Datenbank des Grossen Rates.

Zurückspringen zu: Sprungnavigation