Die Wirtschaftsmittelschule Basel hat im Rathaus Basel zum dritten Mal einen «Polittag» organisiert. Sechs Klassen diskutierten mit Grossratsmitgliedern. Ja oder Nein zur Abschaffung der Billag-Gebühren, der Legalisierung von Cannabis oder dem Ausländerstimmrecht? Argumente verändern Meinungen: Die Abstimmungsanlage zeigte es mit einer Vorher- und Nachhermessung.

wms polittag thuering wyss 20180123

Zu Beginn: 15 Enthaltungen. Fast die Hälfte der Jugendlichen ist sich unschlüssig, ob es die SRG noch braucht. Am Ende der Debatte zeigt die Abstimmungsanlage dann ein anderes Bild: Enthaltungen gibt es keine mehr, die Mehrheiten haben gekehrt zugunsten der Abschaffung der Radio- und TV-Gebühren. Da konnte sich SP-Grossrätin Sarah Wyss argumentativ noch so sehr gegen noch-Ratspräsident Joël Thüring (SVP) ins Zeug legen.

Am «Polittag» der WMS Basel geht es darum, dass die Jugendlichen erleben, wo und wie in Basel-Stadt Politik gemacht wird - und dabei sollen die Jugendlichen auch selbst zum Mikrofon greifen. Neben No Billag diskutierten je zwei Klassen mit den Ratsmitgliedern Tanja Soland (SP) und Beat K. Schaller (SVP) die Liberalisierung von Cannabis und mit Edibe Gölgeli (SP) und Alexander Gröflin (SVP) das Ausländerstimmrecht. Beide Themen fanden bei den 16 bis 17-Jährigen klare Mehrheiten.  

Rathausführung inbegriffen

Vor den Schlagabtauschen führte Grossrat und Historiker Oswald Inglin die Schülerinnen und Schüler durch das Rathaus. Initiator des WMS-Polittags ist alt Grossrat und WMS-Lehrer Daniel Goepfert, der die Diskussionen moderierte.

Polit-Debatten im Rathaus sind Teil des Schulangebotes des Grossen Rates «Staatskunde live!». Die elektronische Abstimmungsanlage kommt ressourcenbedingt mit Einschränkungen zum Einsatz. 

Text: Eva Gschwind/ParlD. Bilder ZVG

Ratsmitglieder Edibe Gölgeli und Alexander Gröflin (oben) sowie Joël Thüring und Sarah Wyss (Mitte). Und: Vor dem Blick hinter die Rathausmauern

wms polittag 2018 goelgeli groeflin
wms polittag 2018 thuering wyss
wms polittag rathaus

 

 

Zurückspringen zu: Sprungnavigation